Kooperationen und Crossovers

Da wird immer öfter wegen Crossovers angefragt werden und diese vermehrt auch umsetzen – und da wir noch öfter Zuschriften erhalten wie: „Macht doch mal was mit XY!“ – haben wir hier ein paar Regeln für Crossover formuliert. Vielleicht klingen die ein wenig restriktiv, aber da wir 2020 viele Crossover hatten und ein paar Mal ein wenig reingefallen sind, erschien uns das nötig.

  • Wir gehen wegen Crossovers nur selten auf andere Creator oder Verlage zu – das liegt am vollen Zeitplan von Mháire.
  • Wir sind aber generell offen für fast alle Formen von Kooperationen.
  • Schreibt uns dafür am besten über die Email im Impressum an.
  • Es ist leider wenig erfolgversprechend, Mháire direkt zB über Facebook anzuschreiben, da sie relativ viele Nachrichten bekommt und den Überblick verliert. Das ist NICHT böse oder ablehnend von ihr gemeint.
  • Wir behalten uns natürlich vor, Crossovers abzulehnen, wenn wir finden, dass ein Creator nicht zu uns passt. Unser Anspruch war immer, möglichst authentisch zu sein und wir haben aus reiner Liebe zum Hobby Rollenspiel hiermit angefangen. Auch wenn wir jetzt zu einem guten Teil davon leben können, wollen wir eher mit Herzblut-RPGlern zusammenarbeiten als mit „Produktionsfirmen“, die einen kommerziellen Kanal aufbauen wollen.
  • Mháire kommt gerne zu Besuch in andere Talksendungen, Let’s Play-Formate o.ä. Wir wünschen uns aber, dass vor einer festen Zusage alle Details geklärt sind: Ist das Video oder der Podcast öffentlich? Wie lange soll die Sitzung dauern? Wo wird sie genau laufen? Was ist der Zweck der Aktion (Charity, Exposure o.ä.) falls es einen jenseits von „Spaß“ gibt?
  • Über die anderen Gesichter bei Orkenspalter TV können wir nicht verfügen, da es sich fast immer um Gäste handelt. Wir sind kein festes Team, können aber gern den Kontakt zu unseren Mitspielern herstellen.
  • Wir stehen nicht für bezahlte Werbung zur Verfügung, wohl aber für neutrale Rezensionen.
  • Wir können nicht garantieren, dass wir Bücher, die uns unaufgefordert zugeschickt werden, auch in die Kamera halten können. Bei Hobby-Produkten kann es leider manchmal auch etwas länger dauern.
  • Wir laden euch gerne in Talkformate ein, falls ihr zu einem Thema passt, über das wir reden wollen – oder einfach, damit ihr euer Projekt vorstellen könnt.
  • Wir haben auch hin und wieder Plätze in One Shot Pen and Paper-Let’s Plays frei – hier müssen wir dann natürlich immer im Einzelfall sehen, ob es passt: Welches System, ernste oder alberne Runde usw.

Regeln für Let’s Play-Runden bei uns im Studio oder über Zoom:

  • Bitte nicht mit Würfeln, Würfelbechern oder Kulis nahe am Mirko spielen oder dort laut eine Flasche öffnen oder einschenken. Bitte keine Chips knuspern. Vor allem nicht, während ihr redet 😉
  • Bitte nicht reden, wenn jemand anders gerade rollenspielt, generell bitte nicht alle gleichzeitig reden.
  • Andere Chars mit Char-Namen ansprechen, damit die Zuschauer sich die Namen merken können.
  • Der Spieler muss die Regeln seiner Sonderfertigkeiten, Zauber usw. kennen und bitte nicht während der Aufnahme recherchieren.
  • Metagaming: Von Mháire gebaute Dungeons und Rätsel sind natürlich nicht dazu da, umgangen zu werden und gescriptete Szenen sind auch  kein Railroad sondern dem Showformat geschuldet. Bitte bemängelt so etwas nicht im Live-Stream oder hinterfragt SL-Entscheidungen, sondern lasst euch darauf ein, sonst wirkt es wie Torpedieren der SL.
  • In dramatischen Momenten (Showdown z.B.) bitte nicht ewig überlegen oder über Regeln diskutieren… einfach machen – gerade falls die Uhr tickt und der Slot endet.
  • Wir wollen Rollenspiel mit Gefühlen. Wenn Mhaire eine emotionale Szene beschreibt, dann macht euch bitte nicht darüber lustig, torpediert nicht ihre Stimmung und ignoriert nicht angebotene Gelegenheiten zum RP.
  • Bitte nicht die Immersion mit Real World-Kram oder Popkulturreferenzen zerstören („Das ist wie in dieser Szene aus…“)

Das sollte alles selbstverständlich sein, aber es kam alles bereits mehrfach vor (und damit meine ich: bei unseren Stammspielern, nicht bei Gästen 😉 ), daher entschuldigt bitte dieses „Regelwerk.“ Noch viel selbstverständlicher: Kein Sexismus, kein Rassismus (Ingame nur, wenn reflektiert) kein Torture Porn, keine echten Waffen zeigen, keine Nacktheit, kein Drogenkonsum im Stream. Auch Zigarette Rauchen oder Bier trinken kommt nicht gut an. Beleidigt nicht die anderen Spieler oder den Chat.

Hier noch ein Video zum Thema “Metagaming”, wie wir es uns wünschen würden:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VCP9OcKB-qY

Wer sind wir?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sA7gxAvgwWY
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jw3lAR6PrlQ

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=h8wJmjfdsfU

So werten wir:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gXHYCyBMzKo

Und hier sind alte Videos, in denen wir auf Community-Fragen antworten.