Okay, die Überschrift ist etwas reißerisch. Wir rebooten nur die Late Nerd Show. Aber wir haben es hinbekommen zum zehnjährigen Jubiläum oder kurz davor oder danach eine Menge Großprojekte abzuschließen.

Wir erinnern uns: Das erste Video mit dem Titel “Orkenspalter TV” wurde auf der Feencon 2009 produziert. Es landete damals noch zuerst im Downloadportal von Orkenspalter.de und erst später auf Youtube, als klar wurde, dass das eine sinnige Sache sein würde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_OxVRXQr378

Unsere Rezi-Videos nannten wir am Anfang “Veschollen im Limbus” und ab ca 2011 “Late Nerd Show” und jüngst haben wir mit diesem Format 250 Folgen erreicht (es sind in der Realität weit mehr, da es Doppelfolgen und Specials gab). Das war für uns der perfekte Zeitpunkt, um die Reihe zu rebooten. Die 250b ist die letzte LNS-Folge nach dem bewährten Muster.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=z4ivVkAsmlo&t=13s

Wir haben diesen Reboot auch “Ingame” erklärt und mit dem guten alten Orkenspalter-TV-Metaplot verknüpft. Da spielt auch der Abschluss der The Owling-Trilogie mit rein und somit leider auch die Insolvenz von Uhrwerk, die uns noch mehr darin bestärkt hat, alle Strukturen einzureißen anstatt die Vergangenheit zu feiern (das werden wir aber auch noch machen). Fast gleichzeitig haben wir nach 5 Jahren unsere Myranor-Kampagne beendet und den dritten Teil der LARP-Sünden-Reihe rausgehauen – ebenfalls so ein Meilenstein-Video dieses Kanals. Außerdem ist die DSA1-Let’s Play-Reihe mit Ulisses mit dem von uns geschriebenen Abenteuer “Das Vermächtnis des Nubor” nach 3 Jahren abgeschlossen – es folgt nur noch ein Let’s Play auf der Ratcon. Unsere LARP-Kampagne um das Collegium Magicae ist ebenfalls seit Anfang des Jahres durch, wurde mit PnP-Let’s Plays und Videos begleitet und wir arbeiten gerade daran, die reinen LARP-Teile der Handlung fürs PnP aufzubereiten. Dass diese LARP-Reihe Querverweise zur Myranor-Kampagne hat und das Collegium auch in Nubors Vermächtnis vorkommt, macht die Sache aus unserer Sicht im Gesamtbild noch runder und wir können alles gemeinsam gepflegt abschließen.

Aber wie geht es jetzt weiter? Wir reden hier ja von einem Reboot und nicht von einem Ende. Ein paar Großbaustellen gibt es nach wie vor, abgesehen von zu schreibenden Abenteuern. Unsere DnD-Kampagne erhält ab August ihre dritte Staffel, Mháire schreibt eifrig am zweiten Roman ihrer Pardona-Trilogie, die bei Ulisses erscheinen wird und ab Ende Juli starten wir eine neue DSA-Großkampagne mit der Simyala-Trilogie. Die Late Nerd Show wird im neuen Gewand ab September zurückkehren – sobald wir wissen, wie die neue Welt aussehen soll, in der sie spielt. Bis dahin bringt euch Mháire einige Kurzrezensionen aus dem Limbus – so wie ganz am Anfang 🙂

Reboot von Orkenspalter TV
Markiert in: